Perfect day at Coco Cay © Royal Caribbean International

Royal Caribbean eröffnet Coco Beach Club

Royal Caribbean eröffnet den Coco Beach Club

Für Royal Caribbean International, die Kreuzfahrtreederei mit den größten Kreuzfahrtschiffen der Welt, gab es gestern mal wieder etwas zu feiern. Auf der Privatinsel auf den Bahamas „Perfect Day at Coco Cay“ wurde gestern der Coco Beach Club eröffnet. Mit dem Coco Beach Club soll nun das Angebot auf der Privatinsel noch weiter ausgebreitet werden. 

Der Beach Club soll den Gästen die ersten schwimmenden Cabanas auf den Bahamas bieten, außerdem soll dort ein Infinity Pool direkt am Meer geboten werden. Als Krönung bietet der Beach Club ein eigenes Restaurant mit gehobener Küche. Abgerundet wird das Angebot des Beach Clubs natürlich durch eine Bar. 

Auch zwei neue Strände sollen für die Gäste der Royal Privatinsel fertiggestellt worden sein. Diese seien für alle Gäste der Insel frei zugänglich. Bei den Stränden handelt es sich um Strandabschnitte in South Beach und Chill Island (erkennbar auf der Karte). 

[angebot id=“119495″]

Werde Mitglied in der Royal Caribbean Facebook-Gruppe

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kreuzfahrt Ratgeber

Kreuzfahrt News

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden