Die größten Kreuzfahrtschiffe der Welt

Die 10 größten Kreuzfahrtschiffe der Welt: Derzeit gibt es weit über 300 Kreuzfahrtschiffe auf der Welt und der Trend geht zu immer größer werdenden Bettenburgen. Früher waren 1000 Passagiere schon viel, heute sind 5000 oder 6000 Passagiere keine Seltenheit mehr. Aktuell gibt es jedes Jahr ein „größtes in Deutschland gebautes Kreuzfahrtschiff“, in Italien sieht es ähnlich aus. Bisher kann sich die Harmony of the Seas noch den ersten Platz sichern, das ändert sich auch nur in der Hinsicht, dass sich ihre jüngere noch im Bau befindliche Schwester Symphony of the Seas zu ihr gesellen wird.

Wir befassen uns einmal mit nackten Zahlen und Fakten, hier stellen wir die derzeit zehn größten Kreuzfahrtschiffe der Welt vor. Die Größenberechnung erfolgt nach den Bruttoraumzahlen (BRZ). Bei der Begutachtung der Größe in Metern würde es zu leichten Verschiebungen kommen. Die größten Kreuzfahrtschiffe der Welt gehören fast alle zur amerikanischen Royal Caribbean Reederei, die sind im „größer, höher und weiter“ aktuell spitzenreiter. Die Liste verschiebt sich allerdings ständig durch die ganzen Kreuzfahrtschiff Neubauten. Bisher blieb allerdings die Oasis Class von RCI immer an oberster Stelle.


Die 10 größten Kreuzfahrtschiffe der Welt

1. Harmony of the Seas



Die Harmony of the Seas der Royal Caribbean International Reederei ist das derzeit größte Kreuzfahrtschiff auf den Weltmeeren. Bei einer Gesamtlänge von 362,12 Metern kommt sie auf eine Bruttoraumzahl von 226.963 BRZ. 6.780 Passgiere kann sie bei Maximalbelegung befördern, bei einer reinen Doppelbelegung sind es immerhin fast 5.500 Passagiere.

2. Allure of the Seas

Allure of the Seas / © Royal Caribbean International Allure of the Seas / © Royal Caribbean International

Die Allure of the Seas der Royal Caribbean International Reederei ist das derzeit zweitgrößte Kreuzfahrtschiff auf den Weltmeeren. Das Schiff hat eine Gesamtlänge von 366 Metern und eine Bruttoraumzahl von 225282 BRZ und kann rund 6000 Passagiere befördern. Sie ist nur minimal größer als die Oasis of the Seas.

3. Oasis of the Seas

Oasis of the Seas / © Royal Caribbean International Oasis of the Seas / © Royal Caribbean International

Die Oasis of the Seas von Royal Caribbean ist das drittgrößte Kreuzfahrtschiff der Welt. Technisch ist sie baugleich zur Allure of the Seas, im Gesamten ist das Schiff allerdings ein kleines Stückchen kürzer und damit nur das drittgrößte Kreuzfahrtschiff der Welt.

4. Quantum of the Seas / Anthem of the Seas / Ovation of the Seas

Quantum of the Seas auf Probefahrt / © Meyer Werft Quantum of the Seas auf Probefahrt / © Meyer Werft

Auch den undankbaren 4. Platz im Ranking belegen Schiffe der Reederei Royal Caribbean International. Es ist gesamte Quantum-Klasse mit der Quantum of the Seas, der Anthem of the Seas sowie der Ovation of the Seas, die allesamt in Papenburg gebaut worden sind. Sie sind 168.000 BRZ groß und können über 4000 Passagiere befördern. Das Schiffe haben eine Gesamtlänge von 348 Metern.

5. Norwegian Escape / Norwegian Joy

Norwegian Escape startet ab Miami später um den europäischen Gästen eine stressfreie Anreise zu ermöglichen / © Norwegian Cruise Line Norwegian Escape startet ab Miami später um den europäischen Gästen eine stressfreie Anreise zu ermöglichen / © Norwegian Cruise Line

Ebenfalls in Papenburg gebaut wurde Platz Nummer 5, die Norwegian Escape. Rund 4.500 Passagiere befördert sie mit einer Größe von 164.600 BRZ. Auch wenn das Schiff ebenfalls in Deutschland gebaut wurde, gehört es zu der amerikanischen Reederei Norwegian Cruises Line, so dass unschwer zu erkennen ist, dass die Amerikaner die Rangliste anführen.

6. Norwegian Epic

Norwegian Epic in Marseille Norwegian Epic in Marseille

Das sechstgrößte Kreuzfahrtschiff der Welt ist die „Norwegian EPIC“ von der Norwegian Cruise Line. Die Norwegian Epic hat eine BRZ von 155.873 und ein Gesamtlänge über alles von 329,45 Metern. Auch sie kann über 4000 Passagiere befördern.

7. Freedom-Class: Freedom of the Seas, Liberty of the Seas und Independence of the Seas

Liberty of the Seas Pooldeck Liberty of the Seas Pooldeck

Den siebten Platz belegt die Royal Carribean International mit ihrem Trio aus der Freedom-Klasse. Die Freedom of the Seas, die Liberty of the Seas sowie die Independence of the Seas haben jeweils eine Größe von 154.407 BRZ und eine Länge von 338-339 Metern. – Hier die oben genannte Differenz zwischen BRZ und Metern. Nach BRZ ist die Norwegian Epic größer, nach Metern die Freedom-Schiffe der RCCL.

8.Genting Dream

Genting Dream wurde ausgedockt / © Meyer Werft Genting Dream wurde ausgedockt / © Meyer Werft

Erst auf Platz 8 schleicht sich ein Schiff einer nicht amerikanischen Reederei ein, nämlich die ebenfalls in Papenburg auf der Meyer Werft gebaute Genting Dream. Für die asiatische Reederei Star Cruises befördert sie rund 3.300 Passagiere bei einer Größe von 150.000 BRZ.

9. Queen Mary 2

Die Nummer 9 der größten Kreuzfahrtschiffe ist die „Queen Mary 2“ der Cunard Line. Auch hier kommt die Differenz von Metern zur BRZ zum tragen, die Queen Mary 2 ist mit 345 Metern das 4. Größte Schiff der Welt nach der Länge, aber mit ihrer Bruttoraumzahl von 148528 BRZ nur das 9. größte Schiff in der BRZ-Bemessung.

10. Breakaway-Klasse: Norwegian Breakaway und Norwegian Getaway

Emsüberführung - Norwegian Breakaway / © NIls K. Emsüberführung – Norwegian Breakaway / © NIls K.
Norwegian Getaway / © Norwegian Cruise Line Norwegian Getaway / © Norwegian Cruise Line

Den letzten Platz der 10 größten Kreuzfahrtschiffe der Welt teilen sich die baugleichen Schiffe Norwegian Breakaway und Norwegian Getaway von Norwegian Cruise Line. Auch hier gibt es leichte BRZ-Abweichungen, aber die sind minimal das eine Zusammenfassung gerechtfertigt ist. Die Norwegian Breakaway ist 146.000 BRZ groß, die Getaway 145.655. Beide Schiffe können über 4000 Passagiere befördern.

Neue Kreuzfahrtschiffe mit über 150.000 BRZ im Bau, nach Jahr geordnet

  1. Norwegian Joy (163.800 BRZ) kommt im Jahr 2017
  2. MSC Meraviglia (167.600 BRZ) kommt in 2017
  3. MSC Bellissima (167.600 BRZ) ab 2018
  4. Symphony of the Seas ab 2018
  5. MSC Seaside (Fincantieri) (154.000 BRZ) kommt im Jahr 2017
  6. AIDAnova ab 2018 (184.000 BRZ)
  7. MSC Meraviglia Plus Klasse (177.100) ab 2019
  8. Super Costa (183.200 BRZ) kommt im Jahr 2019
  9. MSC Seaview (Fincantieri) (154.000 BRZ) kommt im Jahr 2019
  10. Pulse of the Seas – Royal Caribbean kommt in 2019
  11. AIDA Helios Klasse (180.000 BRZ) in 2020
  12. Passion of the Seas – Royal Caribbean kommt in 2020
  13. Melody of the Seas  kommt im Jahr 2021
  14. MSC World Class (200.000BRZ) ab 2022
  15. Royal Caribbean – Icon Class (LNG Schiffe) kommen in 2022 und 2024

 

 





Über den Verfasser
Pascal

Gründer von Schiffe und Kreuzfahrten. Befasst sich nahezu rund um die Uhr mit Kreuzfahrten und der Pflege des Portals.

AIDAperla, AIDAsol, AIDAdiva, AIDAmar, AIDAstella, AIDAvita, AIDAbella, AIDAcara, AIDAprima, AIDAluna, AIDAblu, Mein Schiff 1, Mein Schiff 2, Mein Schiff 3, Mein Schiff 4, MS Europa, Queen Mary 2, Queen Elizabeth, MS Delphin, Princess Daphne, MS Berlin, MS Astor, MS Astoria, MS Hamburg, MS Artania, MS Albatros, MS Deutschland, MS Ocean Majesty, Color Fantasy, Costa neoRomantica, Costa Fascinosa, Costa Diadema, MSC Divina, MSC Splendida, MSC Preziosa, MSC Lirica, Disney Fantasy, Norwegian Breakaway, Norwegian Getaway, Norwegian Epic, Norwegian Escape, Celebrity Silhouette, Celebrity Reflection, Harmony of the Seas, Liberty of the Seas, Ovation of the Seas, Quantum of the Seas, Independence of the Seas, A-Rosa Silva, MS Ariana, Celestyal Nefeli und weitere Schiffe.

  Tagesaktuelle Kreuzfahrt Schnäppchen
Zurück nach Oben.