aidanova-reisebericht-teneriffa-31

AIDAnova Klettergarten kostenpflichtig | Lichtblick im Best Burger @ Sea

Fluch und Segen treffen aufeinander an Bord der AIDAnova. Vor wenigen Wochen habe ich vom Reservierungswahnsinn an Bord der Nova berichtet und noch inständig gehofft, dass da irgendwer Späße macht mit der Bepreisung des Klettergartens. 

Nach der Testphase stellte sich aber heraus, AIDA Cruises meint es komplett ernst und nimmt nicht unerheblich viel Geld von den Gästen an Bord, welche den Klettergarten nutzen wollen.

Zeitgleich hat man aber realisiert, dass man das Reservierungsproblem im Best Burger @ Sea in den Griff bekommen kann, wenn man einfach keine Reservierungen mehr zulässt. Seither gibt es keine Noshows mehr und die Gäste müssen auch nicht mehr abgewiesen werden. 

AIDA zeigt also an zwei Stellen zeitgleich wie man etwas perfekt lösen kann oder aber auch die schlechteste Alternative die man umsetzen kann und kostenfreie Dinge auf einmal kostenpflichtig macht.

Weiterhin kostenpflichtig bleiben der Mystery Room sowie das Minigolf-Spiel, wobei das in der Auflistung der Inklusivleistungen nicht mit einem Stern und einem Hinweis versehen ist. 

Alles Details erfahrt ihr hier im Video: 

Technische Daten AIDAnova:

  • Werft: Meyer Werft, Papenburg (Deutschland)
  • Kiellegung: 04. September 2017
  • Indienststellung: 12. Dezember 2018
  • Länge: 337 Meter
  • Breite: 42 Meter
  • Tiefgang max: 8,80 m
  • Bruttoraumzahl: 183.900 GT
  • Decks: 20
  • Kabinenzahl: 2.626 (21 verschiedene Kabinenvarianten)
  • Restaurants: 17
  • Bars: 23
  • Crew: ca. 1.500
Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

3 Kommentare gepostet

  1. Wir waren in der letzten Woche auf der perla. Ich kann bestätigen, das viele den Klettergarten reserviert haben und entweder nicht aufgetaucht sind oder wieder storniert haben. Wir haben unsere Plätze auch nur bekommen, weil wir direkt nach abspringern gefragt haben. Daher kann ich das Extra bezahlen auch nachvollziehen. Eine Art Pfand finde ich sinnvoll: wer erscheint der bekommt die Teilnahmegebühr wieder erstattet und bei NoShow ist die Kohle weg.

  2. Hallo wir fahren 04.2020 mit der Perla, und siehe da auch wir sind mit ca.10€ pro Person im Klettergarten dabei. Was kommt noch? 2€ für die Wasserrutsche oder 15€ für einen Strandkorb? Ich habe noch mehr tolle Ideen, wo AIDA Geld eintreiben kann!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*


Kreuzfahrt News

AIDAperla / © AIDA Cruises

AIDAperla hat Hamburg verlassen

Werde Teil der großen AIDA Community AIDAperla hat gestern Hamburg verlassen AIDAperla, die eigentlich ab dem 05.08.2020 auf die erste Kurzreise starten sollte, hat gestern den Hamburger Hafen in Richtung

Weiterlesen »

Kreuzfahrt Ratgeber

Kreuzfahrt in den Sommer

Dem Winter entfliehen und mit dem Kreuzfahrtschiff in eine andere Jahreszeit reisen – den Sommer für ein paar Tage verlängern, genau das ist es was viele jetzt brauchen. Schnell vergessen

Weiterlesen »
Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden