AIDA streicht Amsterdam: In 2019/2020 meidet AIDA den Hafen von Amsterdam und routet um

AIDAsol: Über Westeuropa ins Winterfahrgebiet

Über Westeuropa geht es für AIDAsol ins Mittelmeer – dort wird sie den Winter 2019 / 2020 verbringen

Wie wir gestern bereits berichtet hatten, haben AIDAcara und AIDAblu ihre Sommerfahrgebiete gestern verlassen. Doch dabei blieb es gar nicht, denn auch ein weiteres Kussmundschiff machte sich auf den Weg in sein Winterdomizil: Die AIDAsol hat Hamburg verlassen und reist nun nach Palma de Mallorca, sie wird im Mittelmeer überwintern. Damit bereist die AIDAsol eine der kühlesten Winterfahrgebiete der Kussmundflotte. 

Heute wird auch AIDAaura ihre Sommersaison beenden, für sie geht es auf ihre zweite Weltreise. Damit sind AIDAnova und AIDAmar die letzten beiden Kussmundschiffe, die derzeit noch in ihren Sommerfahrgebieten unterwegs sind. Für AIDAnova geht es am 02.11.2019 in Richtung Kanaren, sie wird damit ihre erste Mittelmeersaison beenden. Die AIDAmar ist aktuell noch auf der Metropolenroute unterwegs, für sie geht es, ebenso wie für AIDAsol, ins Mittelmeer. Die Überfahrt der AIDAmar wird am 23.11.2019 starten. 

Überfahrt der AIDAsol: Von Hamburg nach Mallorca (27.10.2019 – 09.11.2019)

  • Hamburg – Seetag – Dover – Le Havre – Seetag – Bilbao – Seetag – Lissabon – Lissabon – Cadiz – Malaga – Seetag – Barcelona – Palma de Mallorca

Die AIDAsol wird auch im nächsten Jahr nach Hamburg zurückkehren. Dort wird sie am 19.04.2020 erwartet.

 

Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*


Kreuzfahrt News

Kreuzfahrt Ratgeber

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden