Norwegian Breakaway beim Erstanlauf in Warnemünde / © Norwegian Cruise Line

Wärtsilä soll die Scrubber-Systeme für Norwegian Breakaway und Norwegian Getaway liefern

Norwegian Breakaway und Norwegian Getaway sollen mit Scrubber-Systemen von Wärtsilä ausgestattet werden

Durch die erhöhten Schwefelbeschränkungsgesetze der IMO handelt nun auch die Norwegian Cruise Line und lässt zwei weitere Schiffe der Flotte mit Scrubber-Systemen zur Bereinigung der Schadstoffe ausstatten. Bei den beiden Schiffen handelt es sich um die Norwegian Getaway und die Norwegian Breakaway.

Innerhalb einer Pressemitteilung soll Wärtsilä nun bekanntgegeben haben, dass sie die Scrubber-Systeme für die beiden Schiffe der Norwegian Cruise Line fertigen und liefern wird. Durch die neuen Gesetze der IMO müssen die Schwefelausstöße weiter gesenkt werden, dies kann unter anderem mit derartigen Scrubber-Systemen eingehalten werden. Hierbei werden die Abgase, die durch den Betrieb mit Schweröl ausgestoßen werden, gefiltert. Dies soll den Schwefelausstoß eindämpfen. 

Laut Cruiseindustrynews sollen die Systeme noch im ersten Halbjahr 2020 fertiggestellt und zum Einsatz kommen. 

[angebot id=“119380″]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kreuzfahrt Ratgeber

Kreuzfahrt News

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden