Spirit of Discovery – Ausdocken Meyer Werft

Spirit of Discovery - der erste Neubau für Saga Cruises von der Meyer Werft / © Saga Cruises
Ausdocken Spirit of Discovery auf der Meyer Werft

Ausdocken der Spirit of Discovery – Kreuzfahrtschiff verlässt die Baudockhalle I u

Voraussichtlich Anfang Mai 2019 wird die Spirit of Discovery das überdachte Baudock I der MEYER WERFT verlassen. Dort wurde zuvor die Sphinx-Schiffe für AIDA Cruises gebaut, es ist also die hintere Baudockhalle, nicht die vordere Halle die vom Parkplatz aus zu sehen ist.

Die Emsüberführung der Spirit of Discovery ist für 24.-26. Mai eingeplant. So könnte das Ausdocken auch schon am letzten April-Wochenende passieren.

Das Schiff ist im Vergleich zu den Schiffe in der Baudockhalle II super klein. Mit gerade einmal 58.250 BRZ vermessen, 236 Meter lang, 31,2 Meter breit und bietet 999 Passagieren Platz.

Nach dem Ausdocken der Spirit of Discovery wird das Schiff an der Ausrüstungspier der Werft anlegen und erhält dort die Abschlussarbeiten. Bis zur Emsüberführung Richtung Nordsee, die voraussichtlich Mitte Juni stattfindet, liegt das Schiff im Werfthafen, dort werden weitere Ausrüstungsarbeiten und Erprobungen an Bord durchgeführt.

Zeitliche Veränderungen beim Ausdocken sind aufgrund von Wetterbedingungen möglich.

Alle Zeiten vorbehaltlich der Wetterbedingungen.

Die Meyer Werft beschreibt die Spirit of Discovery so: 

Bereits im Juni 2018 erfolgte die Kiellegung des ersten neuen Schiffes für Saga Cruises auf der MEYER WERFT. Die Spirit of Discovery ist das erste von zwei Schiffen für den erfolgreichen englischen Seereiseanbieter. Das neue Schiff hat eine Länge über alles von 236 Metern, eine Breite von 31,2 Metern und eine Vermessung von 58.250 BRZ. Es können 999 Passagiere untergebracht werden. Das Kreuzfahrtschiff wird im Sommer 2019 abgeliefert.

Die neuen Schiffe erhalten ein völlig neues Design, das auf den englischen Markt zugeschnitten ist und so in jedem Hafen unverwechselbar sein wird. Sie werden hinsichtlich des Innendesigns und auch im Hinblick auf die Technik neue Maßstäbe setzen.

Mit der Spirit of Discovery wird nach längerer Zeit das Baudock I der Werft wieder für komplette Neubauten genutzt. Somit werden im Jahr 2019, statt der bisher geplanten zwei Schiffe, drei Kreuzfahrtschiffe abgeliefert. Anschließend entsteht im Baudock I ein weiterer Neubau für Saga, der im Sommer 2020 abgeliefert wird.
Derzeit betreibt die traditionsreiche Reederei, die in ihrem Marktsegment sehr erfolgreich ist, zwei Schiffe. Saga hat sich auf Serviceleistungen für Menschen ab 50 Jahren spezialisiert. Neben Urlaubsreisen und speziell Kreuzfahrten bietet die Reederei dieser Personengruppe auch Versicherungen und Gesundheitsleistungen an.

 

NDR Livestream Ausdocken der Spirit of Discovery

folgt.

Webcam: Ausdocken Spirit of Discovery  

Ausdocken der Spectrum of the Seas / © Meyer Werft Ausdocken der Spectrum of the Seas / © Meyer Werft

Mehr Bilder & Videos vom Ausdocken auf der Meyer Werft

 

Spirit of Discovery - der erste Neubau für Saga Cruises von der Meyer Werft / © Saga Cruises
Ausdocken der Spirit of Discovery – Kreuzfahrtschiff verlässt die Baudockhalle I uVoraussichtlich Anfang Mai 2019 wird die Spirit of Discovery …
Weiterlesen …
AIDAnova Ausdocken - Meyer Werft
AIDAnova wurde am Dienstag, den 21. August 2018 ausgedockt. Das erste Kreuzfahrtschiff weltweit, welches mit Flüssiggas (LNG) angetrieben wird, hat …
Weiterlesen …
Spectrum of the Seas Ausdocken - Meyer Werft
Ausdocken der Spectrum of the Seas – Schiff verlässt die Baudockhalle II und Schwimmteil wird eingedocktVoraussichtlich am Montag, den 25. Februar …
Weiterlesen …
Disney Fantasy vor der Meyer Werft
Das neueste Disney Kreuzfahrtschiff wird ausgedockt, heute am 8. Januar 2012 ist es soweit die Disney Fantasy verlässt das Baudock …
Weiterlesen …
Genting Dream wurde ausgedockt / © Meyer Werft
Genting Dream ausdocken live – Webcam, Livestream, Bilder und Videos direkt von der Meyer Werft aus Papenburg am 19. August …
Weiterlesen …

Saga Pearl 2 / © Dr. Stefan Behn

Saga Pearl 2 letztmals in Hamburg – ihrer Geburtsstätte

Besonderer Gast zum letzten Mal im Hamburger Hafen erwartet – Die Saga Pearl 2 lief im Jahr 1980 in Hamburg vom Stapel und kehrt diese Woche wohl ein letztes Mal an ihren Geburtsort zurück Am 7./8. Dezember 2018 verabschiedet sich ein Stück Hamburger und Deutsch- Deutsche Schifffahrtsgeschichte.  Am Kreuzfahrtterminal Altona

Weiterlesen »
Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Teile die Meldung kostenfrei mit deinen Freunden & Bekannten

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on google
Google+
Share on email
Email
Zurück nach Oben.