Reisebericht: AIDaura Selection Kreuzfahrt „Spanien und Frankreich 2“
Reisebericht: AIDaura Selection Kreuzfahrt „Spanien und Frankreich 2“

AIDAaura Reisebericht – Spanien & Frankreich 2 (AIDA Selection)

Reisebericht mit der AIDAaura auf AIDA Selection KreuzfahrtSpanien und Frankreich 2“ von Ulrich Bildheim

Route: Mallorca – See – Séte – Barcelona – Valencia – Ibiza – Mallorca |  Reisezeit: 08.04. bis 14.04.2017


Ein Statement zur Reise „Spanien und Frankreich 2“

Die Reise mit der Aura war superschön! Die Destinationen hielten, was sie versprachen, das Wetter war perfekt mit durchgängig blauem Himmel und Temperaturen um 20° C.

Die Aura ist von der Größe genau ‚unser‘ Schiff, benötigt aber sicherlich in naher zukunft ein neues MakeUp oder ein komplettes Facelifting. Die Besatzung hat sich intensiv um das Schiff bemüht und u.a. die Teppichböden in allen Fluren gereinigt. Eine Frage wird sicherlich sein, wie das Pooldeck gestaltet wird. Noch ist – wie man hört – nichts endgültig entschieden.

Bilder der Reise

AIDAaura auf Selection Kreuzfahrt AIDAaura auf Selection Kreuzfahrt


Die Rezeption

Alle dort Tätigen waren sehr bemüht und immer freundllich, aber leider in vielen Dingen überfordert oder ahnungslos, so dass selbst bei einfachen Fragen und Problemen die Vorgesetzte kontaktiert werden mußte. Das bedeutet, dass die Einarbeitungszeit wohl zu kurz geraten ist, um Personalkosten einzusparen.

Das Essen

Die Büfett-Restaurants waren schon sehr, sehr voll und das Gedränge war groß. Wenn man Rücksicht nehmen muss auf die Bedürfnisse eines Kindes, dann ist das nicht immer schön! Wir haben die Konsequenz gezogen und waren viermal im Selection-Restaurant zum Abendessen.

Selection-Restaurant

Wer Erfahrungen mit dem Rossini hat, kann auf diese Erfahrungen NICHT aufbauen. Das Konzept des Selection-Restaurant ist ein völlig anderes und nach meiner Meinung noch sehr ausbaufähig. Es gibt dort eine kleine Karte mit ca. drei Vorspeisen und drei Suppen, Hauptgerichte mit Fleisch und Fisch, drei Desserts, ein Drei-Gang-Menü des Tages und einen Hauptgang der sich ‚Catch of the Day‘ nennt und ca. 10 Euro zusätzlich kostet bei einem Preis für das selbst zusammengestellte Drei-Gang-Menü oder das Tagesmenü von 14,90 Euro. Zusätzliche Gänge werden mit drei Euro berechnet. Nach viermaligem Essen hatte man die wesentlichen Vor-, Haupt- und Nachspeisen durch.

Das System nimmt den Köchen die Kreativität, die man vom Rossini kennt, das ja durchaus Sternequalität hat.

Service im Selection-Restaurant:

Mit einem Wort GROSSARTIG! Die Restaurant-Chefin, Julia Wessels, eine Top-Besetzung! Vom Service sollen Laura und Matyas erwähnt werden, die so unaufdringlich aufmerksam sind und waren, das es Freude gemacht hat, dort zu speisen!

Personal der Aura

Abschließend muss man unbedingt das (ich habe es so genannt) Team Austria erwähnen: die Hotel-Managerin Maria Zelenka, der Entertainment-Manager Mario Kuttnik und – last but not least – Silvia Fürst, ihres Zeichens General-Manager! Eine unglaublich positive Erscheinung und angenehme Person, stets freundlich und zugewandt, klar in der Sache, charismatisch, und – menschliche wie fachliche Autorität ausstrahlend. Klasse!

Fazit

Insgesamt eine tolle Reise mit einem neuen, aber sehr guten und überzeugenden Konzept, das noch einige Ecken und Kanten hat, an denen es zu arbeiten gilt.

Ein Konzept, das nach meiner Meinung nur zu den ‚kleinen‘ Schiffen passt!

© Text und Bilder: Ulrich Bildheim

AIDAaura von AIDA Cruisesab

AIDA Selection Kreuzfahrten mit AIDAaura, AIDAcara und AIDAvitaab

AIDA Selection: Besondere Kreuzfahrten mit AIDAaura, AIDAcara und AIDAvita

Besondere AIDA Kreuzfahrten

ganzjährig

verschiedene Routen

Besonderen Selection Reisen mit AIDAcara, AIDAaura und AIDAvita

AIDA Kreuzfahrtschiffe

AIDA Zielgebiete

 

Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe



Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*



  Tagesaktuelle Kreuzfahrt Schnäppchen
Zurück nach Oben.