Genting Dream Emsüberführung: Livestream & Webcam – 18. und 19. September


    Die Genting Dream von Dream Cruises ist in Kürze einsatzbereit – die Emsüberführung nach Eemshaven rückt immer näher. Das Ausdocken der Genting Dream erfolgte bereits am 19. August 2016. Nach dem Ausdocken hatte das Schiff an der Pier festgemacht. Dort wurden dem Schiff die fehlenden Aufbauten aufgesetzt. Einen Tag später ging es für einige Tests noch einmal in das Werftbecken.

    Rund drei Wochen wird die Genting Dream dann noch an der Ausrüstungspier der Meyer Werft liegen. Danach wird sie Mitte September, aktuell geplant am 18.9.2016 den Weg in Richtung Nordsee antreten. Wie auch die letzten Neubauten für Norwegian Cruise Line und Royal Caribbean wird die Genting Dream nach Eemshaven überführt, nach ersten Sea Trials wird sie nach Bremerhaven zum Columbus Cruise Center kommen und bekommt dort ihre Endausrüstung.



    Die Genting Dream ist das erste Schiff der Dream-Klasse von Dream Cruises – einer neuen Marke von Star Cruises aus dem Genting Hong Kong Konzern.

    Die Genting Dream Emsüberführung ist für Mitte September 2016 terminiert, ich denke dass passiert umd den 16.-18. September. Wie immer müssen Wind und Wetter mitspielen, daher sind die Termine in der Vergangenheit auch immer sehr kurzfristig noch verschoben worden, da kennt ihr euch ja aber bereits auch mit aus.

    Emsüberführung der Genting Dream / © Dream Cruises

    Emsüberführung der Genting Dream / © Dream Cruises



    Zeit- und Überführungsplan: Genting Dream – am 18.September

    Zeitplan Emsüberführung der Genting Dream / © Meyer Werft

    Zeitplan Emsüberführung der Genting Dream / © Meyer Werft

    Livestream & Webcam: Emsüberführung Genting Dream

    Es wird auch bei der Emsüberführung von Genting Dream eine Webcam mit Livebildern geben und auch einen Livestream, bei dem ihr von Zuhause aus mitverfolgen könnt wie das Kreuzfahrtschiff in Richtung Nordsee überführt wird. Entsprechende Informationen dazu findet ihr dann an dieser Stelle.

    Webcam der Meyer Werft für die Emsüberführung der Ovation of the Seas / © Meyer Werft

    Webcam der Meyer Werft für die Emsüberführung der Ovation of the Seas / © Meyer Werft

    Das drittgrößte Kreuzfahrtschiff der Welt, die Ovation of the Seas, wird voraussichtlich am 11. März 2016 den Papenburger Werfthafen verlassen und die Emsüberführung Richtung Nordsee antreten. Die Ankunft in Eemshaven (NL) erfolgt etwa 20 Stunden nach Abfahrt in Papenburg. Anschließend wird das Schiff zu einer kurzen Einstellungsfahrt auf der Außenems starten. Später wird die Ovation of the Seas für mehrere Tage am Columbus Kai in Bremerhaven festmachen, bevor die technische und nautische Probefahrt auf der Nordsee beginnt.

    Video der Emsüberführung von Ovation of the Seas

     

    Die Passage der Genting Dream über die Ems wird mit Unterstützung des Emssperrwerkes erfolgen. Die Dauer der Passage wird möglichst kurz gehalten.

    Die Stationen der Emsüberführung am 18. September

    Sonntag, 18. September 2016

    • ca. 14:00 Uhr Passieren der Dockschleuse (Papenburg)
    • ca. 20:00 Uhr Passieren der Friesen-Brücke (Weener)
    • ca. 22:15 Uhr Passieren der Jann-Berghaus-Brücke (Leer)

    Montag, 19. September 2016

    • ca. 01:30 Uhr Ankunft Emssperrwerk (Gandersum)
    • ca. 03:00 Uhr Passieren Emssperrwerk
    • ca. 03:30 Uhr Passieren Emden
    • ca. 09:30 Uhr Passieren Mole Eemshaven, um ca. 18:00 Uhr Hafen Eemshaven

    Der Plan ist immer vorbehalten der entsprechenden Wind- und Wetterbedingungen sowie der Wasserstände. Zeitverschiebungen sind möglich!

    Die Überführung des Schiffes wird erneut vom Team der Lotsenbrüderschaft Emden durchgeführt. Die Emslotsen haben auch in den Vorjahren die Schiffe der Meyer Werft überführt. Das gesamte Überführungsteam trainierte dieses Manöver am computergesteuerten Simulator in Wageningen (Niederlande), um so noch besser vorbereitet zu sein. Zudem haben sie bereits die beiden Schwesterschiffe Quantum of the Seas und Anthem of the Seas schadenfrei über die Ems geführt.

    Auch die Genting Dream wird die Emsfahrt in Richtung Nordsee rückwärts zurücklegen. Diese Art der Überführung hat sich aufgrund der besseren Manövrierfähigkeit bewährt. Die Überführung bewältigt das Schiff mit Unterstützung zweier Schlepper.

    Technische Daten der Genting Dream

    Vermessung150.000 BRZ
    Länge über alles335,35 m
    Breite auf Spanten39,7 m
    Decks19
    Maschinenleistung76.800 kW
    Geschwindigkeit23,4 kn
    Kabinen gesamt1680
    Anzahl der Außenkabinen (inkl. Suiten)1278
    Passagiere3360

     
     
    Kreuzfahrten günstig buchen
     



    17 Kommentare

    1. Eicckhoff Egon sagt:

      Hallo, woher haben Sie diese exakten Termine für die Emspassage der Genting Dream ? Die Meyerwerft selbst hat noch nichts verlauten lassen. Sind Ihre Angaben verbindlich ?

      • Pascal sagt:

        Hallo Egon,

        die Termine sind von der aktuellen Planung. Verbindlich sind diese NIE!! Denn aufgrund von Wind und Wetter gibt es sehr oft kurzfristige Veränderungen. Daher immer noch einmal nachschauen bevor ihr die Reise nach Papenburg antretet. Die vergangenen Termine sind zumeist kurzfristig noch einmal verschoben worden. Ob das hier auch noch mal passiert kann ich nicht sagen.

    2. Köhn, Alfred sagt:

      Moin Pascal !

      Den neuen Überführungsplan gibt es bei Meyer-Werft, Pressemitteilungen.

      Mit freundlichem Gruß !

      Alfred

    3. Anneliese Herbst sagt:

      Ich Kann leider nicht die Überführung live sehen da ich leider krank geworden bin.Meine Frage ist kann ich die Überführung live im Internet anschauen.Mit freundlichen Grüßen Anneliese

    4. Anneliese Herbst sagt:

      Schreiben Sie mir das bitte dann kann ich mir die Überführung im Internet anschauen
      Mit freundlichen Grüßen Anneliese

    5. Lisa sagt:

      Guten Abend.
      Können Sie mir sagen, um wieviel Uhr man die „GENTING DREAM“ von Borkum aus sehen kann?

    6. Pascal sagt:

      Darf ich fragen wo das Schifft gerade ist?

    7. Lisa sagt:

      Können sie mir denn sagen, wann die „GENTING DREAM“ in die Nordsee sticht, Richtung Ostfriesischer Inseln?
      Bisher war nur die Rede davon, dass es einen kurzen Aufenthalt in Eemshaven geben wird und sie dann weiter fährt bis nach Bremerhaven.
      Weiß man schon wie lange der Aufenthalt letztendlich nun sein wird und wann sie wieder in See sticht?

    8. Sven sagt:

      Hallo bin auf der suche nach dem live Stream aber finde ihn nicht! Könnten sie mir ein link senden?

    9. Sven sagt:

      Gibt es ein livestream?

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an