Buchungsstart für die MSC Meraviglia


    Verkaufsstart für die neue MSC Meraviglia – Das innovative Schiff des neuen „Vista“-Projektes setzt MSC Cruises in seiner ersten Saison 2017 im Mittelmeer ein. Kreuzfahrten mit der MSC Meraviglia sind ab dem 22. Juni 2015 buchbar.

    München, 22. Juni 2015 – MSC Cruises, das größte privat geführte Kreuzfahrtunternehmen der Welt und Marktführer für den Mittelmeerraum, eröffnet heute den Vorverkauf von Reisen mit der neuen MSC Meraviglia. Das erste Schiff des „Vista“-Projektes wird in seiner Premieren-Saison 2017 im Mittelmeer auf Kurs gehen.



    Das 315-Meter lange Kreuzfahrtschiff ist zunächst vorab exklusiv für Mitglieder des MSC Club buchbar, bevor am 5. Juli 2015 der offizielle Verkauf startet.

    Pooldeck der brandneuen MSC Meraviglia / © MSC Kreuzfahrten

    Pooldeck der brandneuen MSC Meraviglia / © MSC Kreuzfahrten



    Gianni Onorato, Chief Executive Officer von MSC Cruises, erklärt: “Die Jungfernfahrt der MSC Meraviglia findet in nunmehr zwei Jahren statt. Die MSC Meraviglia wird zu den umweltfreundlichsten und sichersten Schiffen der Industrie gehören. Wir freuen uns sehr, den MSC Club-Mitgliedern schon so weit im Voraus einen ersten Zugriff ermöglichen zu können. Die Nachfrage für dieses Produkt ist hoch, denn das einzigartige Schiff spricht gleichermaßen erfahrene Kreuzfahrer wie auch Einsteiger an.“

    Die MSC Meraviglia wird das größte und modernste Kreuzfahrtschiff sein, das jemals von einer global tätigen und in Europa ansässigen Reederei erbaut wurde. Das technisch fortschrittliche Schiff mit einer Bruttoraumzahl von 167.600 bietet Platz für bis zu 5.700 Passagiere. Es wird im Mai 2017 ausgeliefert und in seiner ersten Sommersaison im Westlichen Mittelmeer eingesetzt werden – mit gleich drei Heimathäfen Genua, Marseille und Barcelona. Das Schiff wird dafür gerüstet sein, problemlos in jedem Kreuzfahrthafen anlegen zu können.

    Die MSC Meraviglia wird außerdem eine Reihe technologischer Neuerungen bieten, etwa Nahfeldkommunikationstechnologie (NFC), mit der die Passagiere über ihre Schiffskarte, eine Smartwatch, ein Armband oder das Smartphone an Bord bezahlen, ihre Kabinen öffnen oder ihre Kinder lokalisieren können. Ebenfalls beeindruckend wird die Promenade des Schiffs mit ihrem 480 Quadratmeter großen LED-Himmel sein.

    Zu den Innovationen an Bord gehören spezielle Familien- und Superfamilien-Kabinen sowie Maisonette-Suiten und ein erweiterterer MSC Yacht Club. Der Luxusbereich auf den Vorderdecks wartet mit einem großzügigen Sonnendeck, einer privaten Lounge und einem Restaurant auf. Außerdem gibt es vielfältige Essens- und Unterhaltungsangebote, beeindruckend großzügige öffentliche Räume, ein Theater und einen spektakulären Vergnügungspark, der mit einem Aquapark im Freien verbunden ist, sowie eine überdachte Promenade, die sich über drei Decks erstreckt. Die MSC Meraviglia ist als Ganzjahresschiff perfekt gerüstet, sowohl für warme wie auch kühle Gefilde.

    Zukunftsweisende, umweltfreundliche Technologien

    Das „Vista“-Projekt ist das Ergebnis eines langfristigen Entwicklungsprozesses im Rahmen des ECORIZON®-Programms von STX für den Bau saubererer und effizienterer Schiffe. Die Schiffe verursachen keine Wasserverunreinigung und die Schiffsrümpfe sowie Antriebssysteme sind für äußerste Energieeffizienz optimiert. Abgase und CO2-Emissionen werden mittels Entschwefelungstechnologie gemäß den neuesten internationalen Seefahrtbestimmungen neutralisiert. Darüber hinaus wird das Schiff vollständig den „Safe Return to Port“-Anforderungen entsprechen.

    Die MSC Meraviglia ist das erste von zwei identischen Schiffen, die bei STX France gebaut werden. Das zweite wird 2019 in Betrieb gehen. Darüber hinaus besitzt MSC Cruises die Option auf die Lieferung von zwei weiteren „Vista“-Schiffen bis 2022.

    Gleichzeitig mit dem Buchungsstart der MSC Meraviglia erfolgt heute in der italienischen Fincantieri-Werft der Stahlschnitt für die neue MSC Seaside. Das Schiff wird ab Dezember 2017 in der Karibik eingesetzt mit Heimathafen Miami.

     



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an