Bernard Meyer – von der Meyer Werft erhält Lifetime Award


    Bernard Meyer der sympatische Chef der Papenburger Meyer Werft bekommt den „Lifetime Award“ für seine Arbeit in der Kreuzfahrtbranche – Countdown für die große Gala der deutschen Reiseindustrie. Zum 7. Mal lädt der Travel Industry Club zur großen Award Night nach Berlin. Zur Galaveranstaltung im Hôtel Concorde Berlin am Vorabend der ITB Berlin werden am 6. März 2012 über 400 Gäste erwartet. Höhepunkt der Veranstaltung sind die Verleihung des „Best Practice Awards“ und die Auszeichnungen von nationalen und internationalen Persönlichkeiten, die sich um die Reisebranche verdient gemacht haben. Darüber hinaus wird der Medienpreis in der Kategorie „Wirtschaftspresse“ und „Fachpresse“ vergeben.

    Bernard Meyer


    Bernard Meyer

    Für die Travel Hall of Fame National sind der ehemalige Fraport-Chef Wilhelm Bender, Hartmut Mehdorn als CEO von Air Berlin sowie Dieter Müller, Gründer der Motel One Group, nominiert. Für die Travel Hall of Fame International stehen mit Peter C. Borer (The Peninsula) und Chris Cahill (Fairmont Raffles) gleich zwei international renommierte Hoteliers zur Wahl. In der Kategorie ist zudem mit Herbert Kelleher der Gründer von Southwest Airlines und der Pionier im globalen Low Cost Segment nominiert.



    Ein Preisträger steht bereits fest: Bernard Meyer, Geschäftsführender Gesellschafter der MEYER WERFT aus Papenburg, wird für seine Verdienste in der internationalen Kreuzfahrtindustrie mit dem „Lifetime Award“ des Travel Industry Club ausgezeichnet. Bernard Meyer führt das 1795 gegründete Familienunternehmen in sechster Generation. In den vergangenen Jahrzehnten hat sich die MEYER WERFT weltweit einen exzellenten Ruf beim Bau von Spezialschiffen erworben.

    In die finale Runde für den renommierten „Best Practice Award“ haben es zehn Unternehmen geschafft. Qualifiziert haben sich 25hours Hotel, Avis, die DB Vertriebs GmbH, die Deutsche Zentrale für Tourismus DZT, Dorst & Lesser, der Flughafen München, Studiosus Reisen, die Traffics Softwaresysteme, die TVG Touristik Vertriebsgesellschaft mbH und die TUI Consulting.

    Der „Best Practice Award“ der deutschen Reiseindustrie steht für die Innovationskraft der Branche. Ausgezeichnet werden Erfolgsmethoden, die dadurch überzeugen, dass sie sich ganzheitlich oder in der Nische deutlich vom Markt abheben und neue Standards schaffen. Der seit 2006 verliehene Award ging in den vergangenen Jahren an die Deutsche Lufthansa, die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT), HRS – HOTEL RESERVATION SERVICE, an AirPlus International, BCD Travel als einer der führenden Anbieter im Geschäftsreisemarkt und im vergangenen Jahr an Studiosus Reisen nach München.

    Mit Claudia Roth konnte der Travel Industry Club die Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen als Keynote Speaker gewinnen. In den vergangenen Jahren waren der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel, Renate Künast von Bündnis 90/Die Grünen, Bundesaußenminister Guido Westerwelle, Bundespräsident a.D. Richard von Weizsäcker, Gregor Gysi als Fraktionsvorsitzender der Linksfraktion im Deutschen Bundestag und Dagmar Wöhrl, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, zu Gast beim Travel Industry Club.

    Der Travel Industry Club ist ein – von bestehenden Verbänden unabhängiges – Entscheidernetzwerk von Führungskräften aller an der Prozesskette beteiligten Unternehmen der Reiseindustrie, die durch ihr persönliches Engagement dazu beitragen, die öffentliche Wahrnehmung des Wirtschaftsbereiches „Privat- und Geschäftsreisen“ zu verbessern. Die aktuell über 600 Mitglieder sind die Macher und Beweger der Privat- und Geschäftsreiseindustrie aus Geschäftsführung, Vertrieb, Marketing und Kommunikation aller touristischen Segmente. Zu den Mitgliedern gehören Führungskräfte von Verkehrsträgern, Hotellerie, Reiseveranstaltern, Reisemittlern, Flughäfen, Verbänden, Technologieanbietern, Versicherungen und Beratungsunternehmen sowie Journalisten der Wirtschafts- und Fachpresse, von Nachrichtenagenturen und von Funk und Fernsehen.

    PM – Travel Industry Club vom 15.02.2012




    Schau Dir unsere Videos an