SeaDream „Grand Voyages“ – länger reisen, weniger zahlen – 15% Nachlass

Pressemeldung: SeaDream „Grand Voyages“ – länger reisen, weniger zahlen – Kombinierte Rundreisen auf den SeaDream Yachten im Mittelmeer mit 15 Prozent Preisersparnis – Zwölf Tage oder länger an Bord der SeaDream das exklusive Ambiente einer Privatjacht genießen, die schönsten Ziele im Mittelmeer ansteuern und bei der Buchung auch noch 15 Prozent sparen – dies ist jetzt, dank der SeaDream „Grand Voyages“, möglich. Auf drei ausgewählten Routen von Anfang August, Ende August und im Oktober 2013 gibt es die Möglichkeit Reisen zu kombinieren und dabei auf beiden Reisen den Rabatt nutzen zu können.

SeaDream / © SeaDream SeaDream / © SeaDream


Viele SeaDream Gäste wollen nach sieben Tagen noch nicht von Bord – um diesem „See-Weh“ vorzubeugen, erweitert SeaDream jetzt drei Mittelmeer-Reisen auf zwölf Tage und mehr. Durch die geschickte Kombination zweier kürzerer Reisen zu einer langen ergeben sich deutliche Vorteile: Die „Grand Voyage“ Passagiere haben das Vergnügen neuer Gäste auf der zweiten Hälfte der Reise, da sowohl die lange als auch die jeweils kurze Reise buchbar ist, es wird sich kein Hafen wiederholen und sie sparen, da die Reisen im Vergleich zur Einzelbuchung merklich günstiger sind. Selbstverständlich sind auch sonst die SeaDream Reisen kombinierbar, wobei die Reduktion dann erst bei der zweiten beziehungsweise dritten Kombinationsbuchung greift und zehn anstatt 15 Prozent beträgt. Zudem kann dann nicht immer garantiert werden, dass sich kein Hafen auf kombinierten Reisen wiederholt.


Folgende Reisen gibt es jeweils als „Grand Voyage“

Reise 11334 & 11335: Griechenland und Türkei
30. August 2013: 14-Nächte-Rundreise von und nach Istanbul in der Türkei. Sowohl die beeindruckenden Inseln des südlichen Griechenlands sowie die weniger bekannten nördlichen Inseln Skiathos und Skopelos, hier wurde Mamma Mia gefilmt, stehen auf dem Programm. Die historischen Stätten der Trojaner und die Schlachtfelder von Gallipoli sowie Ephesus in der Türkei lassen nicht nur Archäologen-Herzen höher schlagen. Auf einer Tagestour in Athen, sehen die SeaDream Gäste unter anderem die Akropolis und das neue Akropolis-Museum.

Reise 11339A & 11339B: Westliches Mittelmeer
9. Oktober 2013: Diese zwölf-Nächte-Reise schließt Kroatien, Montenegro, Italien, Frankreich und Spanien ein. Die SeaDream I segelt von der alten Stadt Dubrovnik in Kroatien zum Fjord von Montenegro über Sizilien, Capri nach Rom. Darauf folgen noch Portofino, Monte Carlo, Barcelona, Valencia, Cartagena und letztendlich Malaga in Spanien als Anlaufhafen. Immense Eindrücke und ein sonst so kaum möglicher Überblick über das westliche Mittelmeer erwarten die Passagiere.

Reise 21326A & 21327A: Entdeckung des Mittelmeers
3. August 2013: 14 Nächte ohne sich wiederholende Häfen (außer Rom) einschließlich Kroatien, Montenegro, Albanien, Griechenland, Sizilien, italienische Riviera, Monte Carlo und Korsika. Die vollkommene Kombination von einzigartigen, kleinen Häfen in denen die SeaDream II bis spät am Abend liegt oder gleich die Nacht vor Anker bleibt, damit die Gäste den einzigartigen Flair des dortigen Nachtlebens genießen können, machen diese Reise zu einer ganz besonderen. Zudem gibt es eine Tagestour in Rom, um die Stadt in vollen Zügen aufzunehmen.

Näheres auch unterhttp://www.seadream.com/blog/grand-voyages-up-to-21-days-of-yachting-bliss. Weitere Informationen und Buchungen über die gängigen Reisebüros oder Veranstalter in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. In Belgien sitzt die deutschsprachige SeaDream Yacht Club-Vertretung: Gregory Lamoot, E-Mail: glamoot@seadream.com; Tel: +32 3644 7666.

Über SeaDream:
Die SeaDream I und II zählen zu den exklusivsten Kreuzfahrt-Yachten der Welt. Den Sommer verbringen beide Schiffe in Europa, den Winter in der Karibik und auf dem Amazonas. Dank ihrer kompakten Größe können sie auch kleinere Häfen ansteuern. Jede der beiden Yachten verfügt über 56 Kabinen und bietet damit maximal 112 Reisenden Platz. 95 Crew-Mitglieder sind pro Schiff im Einsatz, um die Wünsche der Gäste zu erfüllen. Das Luxus-All Inclusive-Angebot schließt auch vielfältige Wassersportmöglichkeiten ein. Die Mischung aus modernem Komfort und diskretem personalisiertem Service begeistert regelmäßig die Branche. Die individuell zugeschnittenen Angebote sind ideal für Reisende, die ein flexibles Programm in ungezwungener Atmosphäre genießen möchten.



Über den Verfasser
Pascal
Gründer von Schiffe und Kreuzfahrten. Befasst sich nahezu rund um die Uhr mit Kreuzfahrten und der Pflege des Portals.AIDAsol, AIDAdiva, AIDAmar, AIDAstella, AIDAvita, AIDAbella, AIDAcara, AIDAprima, AIDAluna, AIDAblu, Mein Schiff 1, Mein Schiff 2, Mein Schiff 3, Mein Schiff 4, MS Europa, Queen Mary 2, Queen Elizabeth, MS Delphin, Princess Daphne, MS Berlin, MS Astor, MS Astoria, MS Hamburg, MS Artania, MS Albatros, MS Deutschland, MS Ocean Majesty, Color Fantasy, Costa neoRomantica, Costa Fascinosa, Costa Diadema, MSC Divina, MSC Splendida, MSC Preziosa, MSC Lirica, Disney Fantasy, Norwegian Breakaway, Norwegian Getaway, Norwegian Epic, Norwegian Escape, Celebrity Silhouette, Celebrity Reflection, Harmony of the Seas, Liberty of the Seas, Ovation of the Seas, Quantum of the Seas, Independence of the Seas, A-Rosa Silva, MS Ariana, Celestyal Nefeli und weitere Schiffe.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*


  Tagesaktuelle Kreuzfahrt Schnäppchen